www.backecke.com
home | contact / Impressum |
18.11.2018  
 
   
 
  Rezepte
  Vorspeisen
  Hauptspeisen
  Brote
  Snacks
  Muffini
  Kuchen
  Grundrezepte
  Dessert
  Süße Teilchen
  Kekse
  Pralinen
  Pizza- Beläge
  Getränke

  Tips und Tricks
  Über uns
 
Suchbegriff:
suchen »
 
 Rezepte - Kuchen

Regenbogen- Torte

45 min  Zubereitung
300 min  Ruhezeit
einfach schwer
fett 30%
no image
   
Zubereitung:

Butter zerlassen. Löffelbiskuits fein zerbröseln und mit der flüssigen Butter vermengen. In einer mit Backpapier ausgelegten Springform (26cm) gleichmäßig verteilen, andrücken und kühlen.
In einem Topf 1Beutel Götterspeise, 250ml Wasser, 2EL Zucker verrühren und 5Min. quellen lassen. Dann erwärmen (nicht kochen!), bis sich alles gelöst hat. Abkühlen lassen.
Mascarpone, 100g Zucker und Zitronensaft verrühren. Abgekühlte Götterspeise unterheben. Sobald die Creme zu gelieren beginnt, Sahne steif schlagen und mit 50g Smarties unterheben. Creme auf den Keksboden füllen und glatt streichen. Ca. 3Std. kühlen.
Übriges Götterspeisenpulver mit 250ml Wasser, übrigem Zucker verrühren und 5Min. quellen lassen. Unter Rühren erhitzen (nicht kochen!) und abkühlen lassen.
Die Hälfte der übrigen Smarties auf die Creme streuen, dann vorsichtig die abgekühlte, aber noch flüssige Götterspeise auf die Creme geben. Am besten geht das löffelweise. Torte weitere 2Std. in den Kühlschrank stellen. Kurz vor dem Servieren die übrigen Smarties auf die erstarrte Götterspeise streuen.

 
Zutaten für 1 Stück
150 g Löffelbiskuit
125 g Butter
160 g Zucker
100 g Smarties - klein
400 g Mascarpone
Götterspeise - Pulver, Zitrone
EL Zitronensaft - frisch gepresst
200 ml Sahne
99 kcal / 100g  
1.140 kcal / Stück  
1.155 g / Stück  
 

« zurück zur Übersicht    

Top 5 neueste Rezepte
 
 
Voten
DSL 2480
ISDN 227
analog 104
Firmennetz 58
sonstiges 86
abschicken  »
 
    ecommerce solutions | web hosting | network service | webdesign | terminalsysteme | sitemap
© sixpol eletronics 1999-2003 sixpol.com