www.backecke.com
home | contact / Impressum |
12.12.2017  
 
   
 
  Rezepte
  Vorspeisen
  Hauptspeisen
  Brote
  Snacks
  Muffini
  Kuchen
  Grundrezepte
  Dessert
  Süße Teilchen
  Kekse
  Pralinen
  Pizza- Beläge
  Getränke

  Tips und Tricks
  Über uns
 
Suchbegriff:
suchen »
 
 Rezepte - Hauptspeisen

Leichtes Hähnchen- Stifado

35 min  Zubereitung
40 min  Backzeit
einfach schwer
fett 1%
no image
   
Zubereitung:

Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln grob, Knoblauch fein würfeln. Fleisch waschen, trockentupfen und in ca. 2cm große Würfel schneiden. Rosmarin abspülen.
Öl im Schmortopf erhitzen. Fleisch darin rundherum braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Zwiebeln und Knoblauch im Bratfett andünsten. Tomatenmark mit anschwitzen. Fleisch wieder zugeben. Tomaten samt Saft zugeben, etwas zerkleinern. 250ml Wasser, Brühe, Essig und Kräuter einrühren. Aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze zunächst ca. 25Min. schmoren.
Dann ca. 15Min. offen weitergaren, dabei gelegentlich umrühren. Stifado mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Petersilie waschen, fein schneiden. Alles anrichten und mit Petersilie bestreuen.

Tipp: Dazu schmeckt Fladenbrot oder Reis.

 
Zutaten für 4 Personen
600 g Hähnchenbrüste
400 g Zwiebel
800 g Tomaten - Dose
Knoblauch - Zehen
Rosmarin - frisch, Zweige
Lorbeer - Blatt
Petersilie - Bund
TL Olivenöl
TL Tomatenmark
EL Essig - Rotweinessig
TL Gemüsebrühe
TL Zucker
  Salz
  Pfeffer - weiß
41 kcal / 100g  
192 kcal / Personen  
471 g / Personen  
 

« zurück zur Übersicht    

Top 5 neueste Rezepte
 
 
Voten
DSL 2480
ISDN 227
analog 104
Firmennetz 58
sonstiges 86
abschicken  »
 
    ecommerce solutions | web hosting | network service | webdesign | terminalsysteme | sitemap
© sixpol eletronics 1999-2003 sixpol.com