www.backecke.com
home | contact / Impressum |
21.11.2018  
 
   
 
  Rezepte
  Vorspeisen
  Hauptspeisen
  Brote
  Snacks
  Muffini
  Kuchen
  Grundrezepte
  Dessert
  Süße Teilchen
  Kekse
  Pralinen
  Pizza- Beläge
  Getränke

  Tips und Tricks
  Über uns
 
Suchbegriff:
suchen »
 
 Rezepte - Süße Teilchen

Südtiroler Kastanienherzen

60 min  Zubereitung
60 min  Backzeit
einfach schwer
fett 9%
no image
   
Zubereitung:

Kastanien ungeschält in Wasser ca. 60Min. weich kochen, dann in der Mitte auseinander schneiden und mit einem Löffel das Kastanienmark herauskratzen. Kastanien durch die Kartoffelpresse drücken und mit soviel Puderzucker verkneten, bis eine formbare Masse entsteht. Daraus dann nicht zu kleine Herzen formen.
Kuvertüre im warmen Wasserbad schmelzen. Die Kastanienherzen mit der Spitze voraus in die flüssige Kuvertüre tauchen (nicht ganz). Auf Backpapier oder Alufolie trocknen lassen. Sobald die Kuvertüre fest ist mit einem Messer vorsichtig, die Schokohülle kann leicht brechen, den größten Teil der Kastanienmasse keilförmig herausschneiden. Sahne mit Zucker steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und in die Öffnung der Kastanienherzen spritzen. Die Sahne zum Schluß mit Kastanienreis garnieren.
Kühl lagern.


Tipp: Man kann die Kastanienmasse mit dem Mark einer Vanilleschote und einem Schuß Sahne verfeinern oder man nimmt fertiges Kastanienpüree aus der Dose, dann wird die Kastanienmasse aber nicht so fest.

 
Zutaten für 8 Stück
1.000 g Kastanien
200 g Puderzucker
200 g Kuvertüre - dunkel
200 ml Sahne
EL Zucker
100 kcal / 100g  
202 kcal / Stück  
203 g / Stück  
 

« zurück zur Übersicht    

Top 5 neueste Rezepte
 
 
Voten
DSL 2480
ISDN 227
analog 104
Firmennetz 58
sonstiges 86
abschicken  »
 
    ecommerce solutions | web hosting | network service | webdesign | terminalsysteme | sitemap
© sixpol eletronics 1999-2003 sixpol.com