www.backecke.com
home | contact / Impressum |
17.08.2017  
 
   
 
  Rezepte
  Vorspeisen
  Hauptspeisen
  Brote
  Snacks
  Muffini
  Kuchen
  Grundrezepte
  Dessert
  Süße Teilchen
  Kekse
  Pralinen
  Pizza- Beläge
  Getränke

  Tips und Tricks
  Über uns
 
Suchbegriff:
suchen »
 
 Rezepte - Kuchen

Marmorkuchen

20 min  Zubereitung
60 min  Backzeit
einfach schwer
fett 16%
no image
   
Zubereitung:

Backofen auf 180°C vorheizen. Eine Kastenform (30cm) einfetten.
Butter, Zucker und Salz in einer Schüssel cremig rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Eier trennen, die Eigelbe nach und nach unter die Buttermasse rühren und weiterschlagen, bis die Masse hellcremig ist.
Das Mehl mit Backpulver mischen, auf die Buttermasse sieben und mit 250ml Milch unterrühren. Die Eiweiße zu steifen Schnee schlagen. Ein Drittel des Eischnees unter den Teig rühren, dann den Rest mit dem Teigschaber vorsichtig unterheben. Falls der Rührteig zu fest sein sollte, 2-3 EL Milch unterrühren.
Zwei Drittel des Rührteiges in die Kastenform füllen. Das restliche Drittel Teig mit dem Kakao und 3EL Milch verrühren. Den dunklen Teig auf den hellen Teig in der Form verteilen und mit einer Gabel spiralförmig von unten nach oben durch den Teig ziehen, sodass die typische Marmorierung entsteht.
Den Kuchen im Backofen auf der untersten Schiene ca. 60Min. backen. Herausnehmen, 5Min. in der Form ruhen lassen und anschließend vorsichtig auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig abkühlen lassen.
Den Marmorkuchen zum Servieren mit Puderzucker bestäuben.

 
Zutaten für 1 Stück
500 g Mehl Type 1050
250 g Butter - weich
250 g Zucker
Eier
Backpulver
300 ml Vollmilch 3,5% Fett
EL Kakaopulver
  Salz
  Puderzucker
93 kcal / 100g  
1.523 kcal / Stück  
1.635 g / Stück  
 

« zurück zur Übersicht    

Top 5 neueste Rezepte
 
 
Voten
DSL 2480
ISDN 227
analog 104
Firmennetz 58
sonstiges 86
abschicken  »
 
    ecommerce solutions | web hosting | network service | webdesign | terminalsysteme | sitemap
© sixpol eletronics 1999-2003 sixpol.com