www.backecke.com
home | contact / Impressum |
18.11.2018  
 
   
 
  Rezepte
  Vorspeisen
  Hauptspeisen
  Brote
  Snacks
  Muffini
  Kuchen
  Grundrezepte
  Dessert
  Süße Teilchen
  Kekse
  Pralinen
  Pizza- Beläge
  Getränke

  Tips und Tricks
  Über uns
 
Suchbegriff:
suchen »
 
 Rezepte - Hauptspeisen

Ungarische Gulaschsuppe

30 min  Zubereitung
120 min  Backzeit
einfach schwer
no image
   
Zubereitung:

Fleisch in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden, Zwiebel schälen, fein hacken.
Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin dünsten, Kümmel, gehackten Knoblauch dazu, kurz anbraten. Vom Herd nehmen. Paprikapulver, Pfeffer und Fleisch dazugeben, salzen und gut umrühren. Zugedeckt schmoren lassen, nach Bedarf etwas Wasser hinzugeben.
Wurzelgemüse würfeln. Paprika entkernen, in Stücke und Tomate in kleine Würfel schneiden.Sobald das Fleisch halbgar ist, Wurzelgemüse, Paprika, Tomate und Sellerieblätter dazugeben.
1,5 l Wasser dazugießen, bei schwacher Hitze 15-20 Minuten köcheln lassen.
Kartoffeln schälen und ca. 1cm große Würfel schneiden und hinzufügen.
Sobald die Kartoffeln weich und das Fleisch zart ist, ist die Gulaschsuppe fertig.
Heiß servieren. In Ungarn reicht man dazu frisches Weißbrot, getrocknete scharfe Paprikaschoten und Rotwein
"JÓ ÉTVÁGYAT!"-auf deutsch: Guten Appetit!

 
Zutaten für 6 Personen
Zwiebel - groß
Paprikaschote - grün, groß
Tomate - groß
Karotte - mittelgroß
Petersilie - Wurzel, mittelgroß
Sellerie - Stängel
29 kcal / 100g  
14 kcal / Personen  
50 g / Personen  
 

« zurück zur Übersicht    

Top 5 neueste Rezepte
 
 
Voten
DSL 2480
ISDN 227
analog 104
Firmennetz 58
sonstiges 86
abschicken  »
 
    ecommerce solutions | web hosting | network service | webdesign | terminalsysteme | sitemap
© sixpol eletronics 1999-2003 sixpol.com