www.backecke.com
home | contact / Impressum |
17.08.2017  
 
   
 
  Rezepte
  Vorspeisen
  Hauptspeisen
  Brote
  Snacks
  Muffini
  Kuchen
  Grundrezepte
  Dessert
  Süße Teilchen
  Kekse
  Pralinen
  Pizza- Beläge
  Getränke

  Tips und Tricks
  Über uns
 
Suchbegriff:
suchen »
 
 Rezepte - Kuchen

Buchweizen- Schokoladenkuchen

30 min  Zubereitung
45 min  Backzeit
einfach schwer
fett 25%
no image
   
Zubereitung:

Backofen auf Umluft: 160°C (E-Herd: 180°C) vorheizen. Eier trennen. Schokolade grob reiben oder hacken.
Butter mit 100g Zucker schaumig rühren. Eigelb nach und nach unterrühren. Buchweizenmehl mit Speisestärke, Nüssen, Schokolade, Backpulver und Zitronenschale mischen und zur Butter- Eigelb- Masse geben. Eiweiß steif schlagen, dabei den restlichen Zucker einrieseln lassen und vorsichtig unterheben.
Eine runde Kuchenform (26cm) einfetten, mit Mehl bestäuben und den Teig einfüllen.
Im Backofen ca. 40-45 Min. backen.
Den Kuchen auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.
Den Buchweizenkuchen in der Mitte 1x waagrecht halbieren, mit Preiselbeer- oder Aprikosenmarmelade bestreichen, mit dem zweiten Boden bedecken und etwas andrücken. Mit Puderzucker bestäubt servieren.

 
Zutaten für 1 Stück
150 g Buchweizenmehl
200 g Butter - weich
200 g Zucker
30 g Speisestärke
150 g Haselnüsse - fein gerieben
100 g Schokolade - dunkel
150 g Marmelade - Aprikosen oder Preiselbeere
Eier
Backpulver
  Zitronenschale - fein gerieben
99 kcal / 100g  
1.309 kcal / Stück  
1.328 g / Stück  
 

« zurück zur Übersicht    

Top 5 neueste Rezepte
 
 
Voten
DSL 2480
ISDN 227
analog 104
Firmennetz 58
sonstiges 86
abschicken  »
 
    ecommerce solutions | web hosting | network service | webdesign | terminalsysteme | sitemap
© sixpol eletronics 1999-2003 sixpol.com