www.backecke.com
home | contact / Impressum |
19.08.2017  
 
   
 
  Rezepte
  Vorspeisen
  Hauptspeisen
  Brote
  Snacks
  Muffini
  Kuchen
  Grundrezepte
  Dessert
  Süße Teilchen
  Kekse
  Pralinen
  Pizza- Beläge
  Getränke

  Tips und Tricks
  Über uns
 
Suchbegriff:
suchen »
 
 Rezepte - Pralinen

Pistazien- Feigen- Häufchen

40 min  Zubereitung
60 min  Ruhezeit
einfach schwer
fett 27%
no image
   
Zubereitung:

Kuvertüre grob hacken. Mit Palmin über einem heißen Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen.
Feigen und Marzipan sehr fein würfeln. Pistazien grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden kurz anrösten. Herausnehmen und abkühlen lassen.
100g Pistazien, Feigen und Marzipan unter die Kuvertüre rühren. Mit 2Teelöffeln ca. 50 kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech oder Tablett setzen.
Mit den übrigen Pistazien bestreuen und bei Zimmertemperatur trocknen lassen.

 
Zutaten für 50 Stück
175 g Kuvertüre - Vollmilch
25 g Kokosfett - Palmin
200 g Feigen - getrocknet
200 g Marzipan
125 g Pistazien - ungesalzen
89 kcal / 100g  
13 kcal / Stück  
15 g / Stück  
 

« zurück zur Übersicht    

Top 5 neueste Rezepte
 
 
Voten
DSL 2480
ISDN 227
analog 104
Firmennetz 58
sonstiges 86
abschicken  »
 
    ecommerce solutions | web hosting | network service | webdesign | terminalsysteme | sitemap
© sixpol eletronics 1999-2003 sixpol.com