www.backecke.com
home | contact / Impressum |
16.11.2018  
 
   
 
  Rezepte
  Vorspeisen
  Hauptspeisen
  Brote
  Snacks
  Muffini
  Kuchen
  Grundrezepte
  Dessert
  Süße Teilchen
  Kekse
  Pralinen
  Pizza- Beläge
  Getränke

  Tips und Tricks
  Über uns
 
Suchbegriff:
suchen »
 
 Rezepte - Hauptspeisen

Rindersteaks mit Pfiff

15 min  Zubereitung
120 min  Ruhezeit
einfach schwer
fett 2%
no image
   
Zubereitung:

Rinderfilet in 4 Steaks schneiden und die Fettkante mehrmals einschneiden, damit sie sich beim Grillen nicht zusammenrollen.
Die Steaks in eine flache Schale aus Glas oder Porzellan legen.
In einer kleinen Schüssel Whisky mit Sojasauce und Zucker verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Das Fleisch damit begießen und abgedeckt mind. 2Std. marinieren.
Die Steaks grillen, je nachdem wie gut durchgebraten das Fleisch sein soll. Ist der Saft beim Anstechen rot, ist das Fleisch noch blutig, bleibt er klar, ist das Fleisch gut durch.
Tomaten in Scheiben schneiden, Zucchini in Spalten und kurz mitgrillen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Fleisch, Tomaten und Zucchini auf vorgewärmte Teller legen und mit Knoblauchbrot servieren.

 
Zutaten für 4 Personen
600 g Rinderfilet - Steaks
EL Whisky
EL Sojasauce
TL Zucker - braun
Tomaten
Zucchini - klein
  Pfeffer
  Salz
66 kcal / 100g  
178 kcal / Personen  
271 g / Personen  
 

« zurück zur Übersicht    

Top 5 neueste Rezepte
 
 
Voten
DSL 2480
ISDN 227
analog 104
Firmennetz 58
sonstiges 86
abschicken  »
 
    ecommerce solutions | web hosting | network service | webdesign | terminalsysteme | sitemap
© sixpol eletronics 1999-2003 sixpol.com