www.backecke.com
home | contact / Impressum |
18.11.2018  
 
   
 
  Rezepte
  Vorspeisen
  Hauptspeisen
  Brote
  Snacks
  Muffini
  Kuchen
  Grundrezepte
  Dessert
  Süße Teilchen
  Kekse
  Pralinen
  Pizza- Beläge
  Getränke

  Tips und Tricks
  Über uns
 
Suchbegriff:
suchen »
 
 Rezepte - Kekse

Schoko- Pinienkugeln

60 min  Zubereitung
10 min  Backzeit
einfach schwer
fett 13%
no image
   
Zubereitung:

Backofen auf 175°C Umluft (E-Herd: 200°C) vorheizen.
Mehl in eine Schüssel geben und das Marzipan in kleinen Stückchen hineinbröckeln. 250g Puderzucker darüber sieben. Kakao, Vanillezucker, Salz und Eier zur Mehl- Marzipan- Mischung geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Pignoli mit den Händen unterkneten.
Aus dem Teig ca. 45 Kugeln formen. Eigelb und Sahne verquirlen und die Kugeln darin wenden. Auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und ca. 10Min. backen.
Auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.
Zum Verzieren 50g Puderzucker mit Zitronensaft zu einem glatten Guß verrühren. In einen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden und auf die Pinienkugeln kleine Sterne spritzen.
Trocknen lassen.

 
Zutaten für 45 Stück
250 g Mehl Type 405
150 g Marzipan
300 g Puderzucker
100 g Pignoli
TL Kakaopulver
EL Sahne
Vanillinzucker
Eier
Eigelb
  Salz
  Zitronensaft
100 kcal / 100g  
22 kcal / Stück  
22 g / Stück  
 

« zurück zur Übersicht    

Top 5 neueste Rezepte
 
 
Voten
DSL 2480
ISDN 227
analog 104
Firmennetz 58
sonstiges 86
abschicken  »
 
    ecommerce solutions | web hosting | network service | webdesign | terminalsysteme | sitemap
© sixpol eletronics 1999-2003 sixpol.com