www.backecke.com
home | contact / Impressum |
18.11.2018  
 
   
 
  Rezepte
  Vorspeisen
  Hauptspeisen
  Brote
  Snacks
  Muffini
  Kuchen
  Grundrezepte
  Dessert
  Süße Teilchen
  Kekse
  Pralinen
  Pizza- Beläge
  Getränke

  Tips und Tricks
  Über uns
 
Suchbegriff:
suchen »
 
 Rezepte - Kuchen

Zarte Aprikosen- Quark- Tarte

45 min  Zubereitung
30 min  Ruhezeit
50 min  Backzeit
einfach schwer
fett 9%
no image
   
Zubereitung:

Mehl mit Salz und 90g Zucker mischen. In die Mitte eine Mulde drücken. Kalte Butter in kleine Stücke schneiden, um die Mulde verteilen. 1 Ei in die Mitte geben, ca. 3EL lauwarmes Wasser zufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Zur Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30Min. kalt stellen.
Aprikosen abtropfen lassen.
Backofen auf Umluft 180°C (E-Herd 200°C) vorheizen.
Den Quark mit 100g Zucker, Salz, Sahne, Stärke, 4Eier und Zitronenschale verrühren.
Teig zwischen Klarsichtfolie ausrollen. Eine Spring- oder Pieform (26cm) fetten, mit dem Teig auslegen, dabei einen Rand formen.
Quarkmasse einfüllen, glatt streichen, Aprikosen mit der Schnittfläche nach unten darauf verteilen.
Tarte ca. 40-50 Min. backen.
Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.

 
Zutaten für 1 Stück
250 g Mehl Type 405
190 g Zucker
125 g Butter
850 g Aprikosen - Dose
500 g Magerquark
200 ml Sahne
TL Speisestärke
TL Zitronenschale - abgerieben
Eier
  Salz
  Puderzucker
76 kcal / 100g  
1.837 kcal / Stück  
2.409 g / Stück  
 

« zurück zur Übersicht    

Top 5 neueste Rezepte
 
 
Voten
DSL 2480
ISDN 227
analog 104
Firmennetz 58
sonstiges 86
abschicken  »
 
    ecommerce solutions | web hosting | network service | webdesign | terminalsysteme | sitemap
© sixpol eletronics 1999-2003 sixpol.com