deutsch  |  italiano
backecke.com
 
     Home Forum Anfrage Impressum Registrierung
   
Freitag, 17.09.2021  
 
 
 
Sie sind noch nicht eingeloggt.
NOCH HEUTE KOSTENLOS REGISTRIEREN!
und viele kostenlose Vorteile geniesen wie:
PDF senden, PDF Ansicht, Beiträge schreiben, Lieblingsrezepte, und vieles mehr. >> HIER ANMELDEN
 
 
Neu hier? hier kostenlos registrieren Passwort vergessen?
ANMELDEN: Speichern
Benutzername: Passwort:  
 
 
 
 
 
   REZEPTE
 
Brote
 
 
Dessert
 
 
Getränke
 
 
Grundrezepte
 
 
Hauptspeisen
 
 
Kekse
 
 
Kuchen
 
 
Muffini
 
 
Pizza- Beläge
 
 
Pralinen
 
 
Snacks
 
 
Süße Teilchen
 
 
Vorspeisen
 
   
Tipps und Tricks
 
 
meinbozen.it
Informationen rund um Bozen und die besten Hotels und Pensionen:
meinbozen.it
 
User online
     
  Zur Zeit sind 322 User online.  
     
 
forum


Im FORUM
könnt Ihr nun direkt alle Fragen und Rezepte posten. Einfach einen Login erstellen und in weniger als 1 Minute kanns los gehen
PDF
Alle eingeloggten Benutzer können nun die Rezepte als PDF betrachten und per E-Mail an Freunde versenden.
 
 
 
Foren Übersicht » Süße Teilchen » Alle Jahre wieder...
Suche suchen >>
 
Neues Thema erffnen Antwort erstellen Antwort erstellen
Autor  Nachricht
  Süße Teilchen » Alle Jahre wieder...
mickue771
Anmeldedatum: 15.10.2009
 
Verfasst am: 15.10.2009 - 19:31     Titel: Alle Jahre wieder...
Erst mal "Hallo" an alle.
Ich suche ein Rezept und hoffe hier fündig zu werden.
Leider hat die Suche bei yahoo und anderen Suchmaschienen nichts ergeben und bei einigen Foren wo ich angefragt habe stieß ich auf regelmäßiges Unverständnis.
Lassen Sie mich bitte, bevor ich die Anfrage stelle, kurz klären um was es geht.
Jedes Jahr zu Beginn der Weihnachtszeit wurden zu DDR-Zeiten auf Weihnachtsmärkten (in ebend diesem Land) etwas angeboten, wo man nicht nein sagen konnte. (Suchtgefahr)
Die KREBBELCHEN.
Also keine Creps, Pfannkuchen, Berliner oder Krebbel nach, wie mir versichert wurde, irgendwelchen Dudenvorschriften.
Wie die kleinen Kissen, die mit Puderzucker bestreut wurden, zu Ihren Namen gekommen sind, ist mir schleierhaft.
Ich würde mich jedoch riesig freuen, wenn hier jemand dieses Rezept kennen würde.
Vielen Dank im voraus
Michael und Angela Kühne

   profil   PN
Robert
Anmeldedatum: 16.08.2007
 
Verfasst am: 18.10.2009 - 22:07     Titel:
Hallo,
aus was für einem Teig bestehen diese Krebbelchen und sind sie gefüllt?

Viele Grüße

   profil   PN
mickue771
Anmeldedatum: 15.10.2009
 
Verfasst am: 19.10.2009 - 7:46     Titel: Hallo Robert
Nein, gefüllt sind sie nicht.
Die kleinen Teilchen (Krebbelchen) sind nach dem Frittieren gerade mal in der Kantenlänge ca 3 cm bei einer Dicke von 1 cm.
Aussen sind sie hellbraun und innen sehr luftig locker leicht.
Über die Zusammenstellung des Teiges kann ich Dir leider nichts sagen, sonst wäre ja dieser Beitrag nicht zustande gekommen.
Derzeit experimentiere ich mit einer Mischung aus Backpulver.- und Hefeteigteig. Der reine Backpulverteig funktioniert irgendwie nicht.
Vor ca 7 Jahren hatte ich das Rezept noch. Ich kann nich nur noch erinnern, das sehr sehr wenig ausgereicht hat, um den Teig inder Frittöse aufgehen zu lassen. Wir haben hier kleine Mokkalöffel. Diese habe wir nur halbvoll mit Teig gemacht. Das war ausreichend um og. grösse zu erreichen. (kleine Kugel von weniger als 1 cm Durchmesser) Da das ganze auch sehr schnell ging, gehe ich von einem Teig auf Hefebasis aus.

mfg
Michael und Angela

   profil   PN
Robert
Anmeldedatum: 16.08.2007
 
Verfasst am: 24.10.2009 - 17:10     Titel:
Hallo,
könnte evtl. folgendes Rezept vorschlagen:
http://www.backecke.com/rezepte_Quarkmaeuschen_1618227986.htm


Grüße!

   profil   PN
LaMaga
Anmeldedatum: 20.02.2010
 
Verfasst am: 20.02.2010 - 20:28     Titel:
Ich glaube die heissen an anderen Orten Mutzen, die was du meinst könnte ich mir jetzt gut vorstellen.

Teig der aus dem Fett gebacken wird und nachdem frittieren mit Puderzucker bestreut werden.
Ich müsste mal schauen ob ich ein Rezept finde, aber wenn es das ist was du meinst, kann ich auch danach suchen.

lg
barbara

www.konditorin-aus-leidenschaft.jimdo.com 
   profil   PN
mickue771
Anmeldedatum: 15.10.2009
 
Verfasst am: 28.03.2010 - 18:25     Titel: Vielen Dank
Ich kann es ja mal mit Deinem Rezept versuchen, falls du es findest.
Der Name ist mir zwar nicht bekannt oder geläufig, aber Namen sind ja Schall und Rauch.
Poste es mal bitte, wenn Du es gefunden hast.
Danke im voraus

   profil   PN
Chardonnay
Anmeldedatum: 16.08.2010
 
Verfasst am: 16.08.2010 - 11:24     Titel:
Hallo, wenn du Schmalzgebäck meinst, dann funktioniert ein einfacher süßer Hefeteig, der dann in kleine Vierecke geschnitten und fritiert wird und zum abschluss mit Puderzucker bestreut wird. LECKER!!!

   profil   PN
 
Neues Thema eröffnen Antwort erstellen Antwort erstellen


 
       
     
  Kochrezepte Backrezepte Muffinrezepte  
     
  Sämtliches Fotomaterial, Inhalte und Logos auf diesem Portal unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung des Eigentümers verwendet werden.