deutsch  |  italiano
backecke.com
 
     Home Forum Anfrage Impressum Registrierung
   
Donnerstag, 22.02.2024  
 
 
 
Sie sind noch nicht eingeloggt.
NOCH HEUTE KOSTENLOS REGISTRIEREN!
und viele kostenlose Vorteile geniesen wie:
PDF senden, PDF Ansicht, Beiträge schreiben, Lieblingsrezepte, und vieles mehr. >> HIER ANMELDEN
 
 
Neu hier? hier kostenlos registrieren Passwort vergessen?
ANMELDEN: Speichern
Benutzername: Passwort:  
 
 
 
 
 
   REZEPTE
 
Brote
 
 
Dessert
 
 
Getränke
 
 
Grundrezepte
 
 
Hauptspeisen
 
 
Kekse
 
 
Kuchen
 
 
Muffini
 
 
Pizza- Beläge
 
 
Pralinen
 
 
Snacks
 
 
Süße Teilchen
 
 
Vorspeisen
 
   
Tipps und Tricks
 
 
 
User online
     
  Zur Zeit sind 2606 User online.  
     
 
forum


Im FORUM
könnt Ihr nun direkt alle Fragen und Rezepte posten. Einfach einen Login erstellen und in weniger als 1 Minute kanns los gehen
PDF
Alle eingeloggten Benutzer können nun die Rezepte als PDF betrachten und per E-Mail an Freunde versenden.
 
 
 
Foren Übersicht » Suppen » Mitternachtssuppe
Suche suchen >>
 
Neues Thema erffnen Antwort erstellen Antwort erstellen
Autor  Nachricht
  Suppen » Mitternachtssuppe
klara14
Anmeldedatum: 17.08.2007
 
Verfasst am: 20.08.2007 - 9:01     Titel: Mitternachtssuppe
Mitternachtssuppe (für 12-15 Personen)
750g Thüringer Mett
2 grosse Gemüsezwiebeln
2 rote Paprika
2 grüne Paprika
1 Dose Tomaten
1 Dose Erbsen
1-2 Dosen Mais
1 Päckchen Tomatensuppe (1l)
Tabasco

Mett anbraten, Zwiebeln und Paprika dazu, bis 1/2h schmoren (nicht zu weich!), Doseninhalte und Suppenpulver rein, etwas köcheln lassen, mit Hefebrühe, Tabasco etc. (ich nehme gerne noch etwas Kümmelpulver...) abschmecken, fertig. Evtl. noch Kidney- oder Chili-Bohnen zugeben - ohnehin darf variiert werden.

   profil   PN
 
Neues Thema eröffnen Antwort erstellen Antwort erstellen


 
       
     
  Kochrezepte Backrezepte Muffinrezepte  
     
  Sämtliches Fotomaterial, Inhalte und Logos auf diesem Portal unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung des Eigentümers verwendet werden.